DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Community > Galerie > Tiere

Hinweise



Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.03.2012, 21:06   #2381
BetaBlocker
Benutzer
 
Registriert seit: 04.02.2007
Beiträge: 1.645
Standard AW: Pferdefotos

Zitat:
Zitat von Geidan2405 Beitrag anzeigen
Hier seit langem mal wieder etwas von mir!
Das zweite ist einfach toll.
__________________
Viele Grüße, Björn
BetaBlocker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2012, 22:22   #2382
Joolz
Benutzer
 
Registriert seit: 18.09.2008
Ort: Aachen, Herzogenrath
Beiträge: 42
Standard AW: Pferdefotos

BOBBALA,

Bild 2, ist das die Ostbayernhalle in Kreuth !?!?
__________________
Gruß Swen
------------------------------------------------------------------------------------------------------

D3s/AF 20mm 2,8D/AF-S 50mm 1,8G/AF-S 85mm 1,8G/AF-S 70-200mm 2.8G VR ED/SB-900/Studioblitze von Paul C Buff und Walimex und ne Menge Kleinkram
Angefangen mit Canon 350D,dann 30D und 40D, danach zur Nikon D300 und D700...
Joolz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2012, 22:39   #2383
Bobbala
Benutzer
 
Registriert seit: 07.05.2004
Ort: Gößweinstein
Beiträge: 140
Standard AW: Pferdefotos

Ja erkennt man immer schön an den leeren Sitzschalen, gell ?
__________________
lg Jutta

Canon 10d (Infrarot-Umbau), Canon D1 Mark III, Canon 7d, Canon 1Dx ( bestellt )
Sigma 12-24, Canon 24-105 L IS 4,0, Canon 70-200 L 2,8, Canon 85 1,8, Canon 100 2.8 Makro, Canon 135 2.0, Canon 300 2,8 L IS
Canon Exentender 1,4 II, Canon 580 EX und diverses Kleinzeug
Bobbala ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2012, 23:18   #2384
Calinya
Benutzer
 
Registriert seit: 28.01.2011
Beiträge: 36
Standard AW: Pferdefotos

Heut war etwas besseres Wetter.
Natürlich konnte ich gerade dann nur mittags und Alegro war so faul wie noch nie.
Ich habe die Kamera gerade für Bewegungsbilder vorbereitet und der Sack bewegt sich so gut wie keinen Meter. Habe die Werte so gelassen, weil ich auf noch nen klein bissl Bewegung gehofft habe. Hätte sie für Portraits wohl verändern können/sollen oder?

VlG
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Alegro--0795.jpg (483,7 KB, 40x aufgerufen)
Dateityp: jpg Alegro-1-0782.jpg (475,3 KB, 30x aufgerufen)
Dateityp: jpg Alegro-0824.jpg (455,7 KB, 29x aufgerufen)
__________________
Bin noch am Üben und freue mich über hilfreiche Kretik..
Calinya ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 17.03.2012, 09:13   #2385
BetaBlocker
Benutzer
 
Registriert seit: 04.02.2007
Beiträge: 1.645
Standard AW: Pferdefotos

Hallo Calinya,

Nummer 1 würde ich etwas mehr belichten, dann ist der Pferdekopf nicht so dunkel. Die linke Kopfhälfte liegt mir zu sehr im Schatten. Bei Portraits hilft da eventuell auch ein Reflektor.
Ich meine der Fokus liegt auch auf dem Hals und nicht auf dem Kopf. Wobei der AF bei dem dunklen Kopf eventuell auch seine Schwierigkeiten hat.
Welchen AF Modus hattest Du gewählt?

Nummer2 ist halt ein Pferd beim fressen. Wenn schon, würde ich die Aufnahmeposition sehr viel tiefer wählen. Ausserdem kippt es nach links

Nummer 3: Hier liegt der Fokus nicht auf dem Auge und auch den Schnitt finde ich nicht besonders reizvoll.

Die Belichtung war auf manuell eingestellt, Gerde bei bewegten Motiven (die Du ja fotografieren wolltest) und wechselndem Licht bevorzuge ich persönlich die Automatik (mit gewissen Vorgaben). Der Weissabgleich stand auch auf manuell,auch nehme ich meist den automatischen, fotografiere in RAW und kann ihn dann später noch ändern.


Ich chille mal noch ein wenig...
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg D3X_4602 Kopie.jpg (423,4 KB, 2x aufgerufen)
__________________
Viele Grüße, Björn

Geändert von BetaBlocker (06.04.2013 um 11:12 Uhr)
BetaBlocker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2012, 14:02   #2386
AngieMaus
Benutzer
 
Registriert seit: 28.02.2009
Ort: Celle
Beiträge: 587
Standard AW: Pferdefotos

Zitat:
Zitat von Geidan2405 Beitrag anzeigen
Hier seit langem mal wieder etwas von mir!



schön
__________________
Gruß angie




flickr.
AngieMaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2012, 16:54   #2387
Calinya
Benutzer
 
Registriert seit: 28.01.2011
Beiträge: 36
Standard AW: Pferdefotos

Zitat:
Zitat von BetaBlocker Beitrag anzeigen
Hallo Calinya,

Nummer 1 würde ich etwas mehr belichten, dann ist der Pferdekopf nicht so dunkel. Die linke Kopfhälfte liegt mir zu sehr im Schatten. Bei Portraits hilft da eventuell auch ein Reflektor.
Ich meine der Fokus liegt auch auf dem Hals und nicht auf dem Kopf. Wobei der AF bei dem dunklen Kopf eventuell auch seine Schwierigkeiten hat.
Welchen AF Modus hattest Du gewählt?

Nummer2 ist halt ein Pferd beim fressen. Wenn schon, würde ich die Aufnahmeposition sehr viel tiefer wählen. Ausserdem kippt es nach links

Nummer 3: Hier liegt der Fokus nicht auf dem Auge und auch den Schnitt finde ich nicht besonders reizvoll.

Die Belichtung war auf manuell eingestellt, Gerde bei bewegten Motiven (die Du ja fotografieren wolltest) und wechselndem Licht bevorzuge ich persönlich die Automatik (mit gewissen Vorgaben). Der Weissabgleich stand auch auf manuell,auch nehme ich meist den automatischen, fotografiere in RAW und kann ihn dann später noch ändern.


Ich chille mal noch ein wenig...
Moin und danke für die schnelle Antwort.

AF Modus war glaub ich al focus (schau nachher aber noch mal nach).
Hat der AF allgemein bei dunklen Köpfen Probleme? Gibts da nen Tipp, was ich da machen kann um so etwas zu vermeiden? Also außer darauf zu achten, den Kopf ordentlich an zu visieren.
Bei einem so belichtetem Bild, lohnt es sich da mit einem Bearbeitungsprogramm bei zu gehen, oder leidet die Qualität dann zu sehr und man sollte sich daran gar nicht groß aufhalten?

Zu den Bearbeitungsprogrammen habe ich noch mal eine allgemeine Frage. Wenn man nun z.B. das Programm Lightroom hat (oder Photoshop) werden die Bilder dann trotzdem noch mit dem von der Kamera beigefügten Programm (Canon hat ja zumindest so eins) bearbeitet, oder dann nur noch damit?

Beim 2ten Bild habe ich gesessen, da sollte ich dann wirklich ganz runter gehen, um mit seinem Kopf auf einer Höhe zu sein? Mir ist schon klar, dass "Fressbilder" nicht wirklich spannen sind. Leider kann ich mir zur Zeit nicht leisten ihn zum Toben oder Ähnlichem zu animieren und muß mich mit dem zufrieden geben was er mir anbietet. Wenn jemand Tipps hat, wie ich ohne scheuchen etc. trotzdem "spannende" Bilder ergattern kann, immer raus damit Bin für jeden Tipp dankbar (viel Zeit und viel Geduld ist natürlich klar).

Bei der Belichtung und dem Weißabgleich, was meinst du da mit "gewissen Vorgaben"?

VlG
Cali
__________________
Bin noch am Üben und freue mich über hilfreiche Kretik..
Calinya ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2012, 18:34   #2388
Joolz
Benutzer
 
Registriert seit: 18.09.2008
Ort: Aachen, Herzogenrath
Beiträge: 42
Standard AW: Pferdefotos

Zitat:
Zitat von Bobbala Beitrag anzeigen
Ja erkennt man immer schön an den leeren Sitzschalen, gell ?
Ja !!!
Fahre nächstes WE nochmal runter zum Finale der Euro-Futurity
__________________
Gruß Swen
------------------------------------------------------------------------------------------------------

D3s/AF 20mm 2,8D/AF-S 50mm 1,8G/AF-S 85mm 1,8G/AF-S 70-200mm 2.8G VR ED/SB-900/Studioblitze von Paul C Buff und Walimex und ne Menge Kleinkram
Angefangen mit Canon 350D,dann 30D und 40D, danach zur Nikon D300 und D700...
Joolz ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 17.03.2012, 20:46   #2389
strickliese
Benutzer
 
Registriert seit: 23.08.2011
Beiträge: 2.653
Standard AW: Pferdefotos

Zitat:
Zitat von Geidan2405 Beitrag anzeigen
Hier seit langem mal wieder etwas von mir!
das erste hat was, gefällt mir vom Licht gut, der Sattel irritiert etwas.
Das 2. ist
das 3. nicht schlecht, aber der Esprit vom 2. fehlt.
Das 4. ist witzig, aber bei der Reiterin hast du leider eine "ungünstige" Bewegungsphase (Beine) erwischt.

@bobbala & betablocker
Im Trab gibt es nur eine gute Phase...
wenn der Reiter leichttrabt orientiere ich mich am einsitzen und treffe die gewünschten Phasen relativ gut ohne den fokus zu verlieren. Bei frei laufenden Isis fällt mir das noch unheimlich schwer. Hast du/habt ihr mal einen Tipp wie ich meine "Trefferquote" erhöhen kann?

Danke strickliese
strickliese ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2012, 22:20   #2390
Bobbala
Benutzer
 
Registriert seit: 07.05.2004
Ort: Gößweinstein
Beiträge: 140
Standard AW: Pferdefotos

Zitat:
Zitat von Joolz Beitrag anzeigen
Ja !!!
Fahre nächstes WE nochmal runter zum Finale der Euro-Futurity
Da hab ich frei Also Kreuth-frei
Übernächste Woche bin ich wieder dran
Endlich Freiluftsaison !!
__________________
lg Jutta

Canon 10d (Infrarot-Umbau), Canon D1 Mark III, Canon 7d, Canon 1Dx ( bestellt )
Sigma 12-24, Canon 24-105 L IS 4,0, Canon 70-200 L 2,8, Canon 85 1,8, Canon 100 2.8 Makro, Canon 135 2.0, Canon 300 2,8 L IS
Canon Exentender 1,4 II, Canon 580 EX und diverses Kleinzeug
Bobbala ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
1000d - , dressur , pferde , pferderennen , pferdessport , reiten , reitsport , springreiten


Zurück   DSLR-Forum > Community > Galerie > Tiere
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.

...

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:50 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de